Lob der Langsamkeit

Lob der Langsamkeit

Normaler Preis
SFr. 23.00
Sonderpreis
SFr. 23.00
inkl. MwSt.
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Autor: René Regenass

Lob der Langsamkeit - Poetische Reflexionen

Beschreibung: Annäherungen an Zeit und Erinnerung in Wort und Bild Der Basler Schriftsteller René Regenass verfasste für den Veranstaltungszyklus «Lob der Langsamkeit», den der Verein ZwischenZeit von 2013 bis 2015 in Basel durchführt, eine Sammlung von poetischen Reflexionen. Die Kurztexte setzen sich in konzentrierter Form mit der Wahrnehmung von Zeit, der Reflexion von Lebenszeit und nicht zuletzt mit Phänomenen der Erinnerung auseinander. Als kritischer Beobachter untersucht und beschreibt der Autor feinste Nuancen an den Rändern des Alltags. Die Texte werden von historischen Fotografien flankiert, die als ‹sprechende Zeitkapseln› eine eigene Geschichte andeuten, die sich in der Phantasie der Leser weiterentwickelt. Das buchkünstlerische Konzept stammt von dem in Basel tätigen Kunstwissenschaftler Tilo Richter, der auch die Gestaltung des Bandes übernommen hat. Das Buch erscheint anlässlich des 80. Geburtstags von René Regenass am 15. Mai 2015.

EAN: 9783037840863

Produktform: Hardback

Anzahl Seiten: 60